Bücher von Freunden, Bekannten und Unbekannten

Hier stelle ich zukünftig Bücher vor, welche ich natürlich gelesen habe. Schon als kleiner Junge habe ich gerne gelesen. Bücher, besonders Reiseliteratur, sind wie Futter für mich. Vielleicht mögt auch Ihr meine Empfehlungen.

 

Für die Rezensionen/Empfehlungen folgender  Bücher erhalte ich kein Geld. Meine HP-Seiten sind frei von bezahlter Werbung. 

Rezension: Bonusland

 

Autor - Götz Nitsche / Verlag - CONBOOK / 348 Seiten / Mittelteil viele Fotos / Broschiert 14,95 € / auch als E-Book erhältlich

 

Gnadenlos ehrliche Einsichten

 

Viele kennen es, dieses Gefühl, was tue ich nun? Als für Götz Nitsche der Ernst des beruflichen Lebens beginnen soll, nimmt er Reißaus. Zum Glück kann ich da nur schreiben, denn er nimmt uns auch mit in ein ganz besonderes Land. Neuseeland ist ideal um sich viele eigene Fragen zu beantworten. Und ist ideal um dies über 3500 Kilometer auf dem Sattel eines preiswerten Radel zu tun.

Was ist für mich so faszinierend an dem Buch? Götz schafft es, seine gnadenlos ehrlichen Einsichten auf absolut sympathischer Art zu vermitteln. Wer schreibt schon gerne über seinen eigenen Geiz, seine Vorurteile, seine Schwächen? Wer hinterfragt seine eigentlich belanglose Vergangenheit so schonungslos? Wer beamt sich ständig in seine fragwürdige berufliche Zukunft? Götz tut es!

Fast zum Schluss schreibt Götz: „Ich werde diese Reise niemals vergessen. Sie hat mich zu einem anderen Menschen gemacht, ich wurde durch sie erwachsen.“ Ich gratuliere zu dieser “radelnd erkämpften“ Einsicht! Denn genau so habe ich es auch verspürt, erlesen, und zu Beginn der Lesereise nach nur wenigen Seiten auch erhofft.

 

Die erhoffte Wandlung wird begleitet durch unzählige Geschichten. Sind es Abenteuer? Eigentlich egal, denn Menschen, Berge, Strapazen, Natur, Kälte, Sonnenschein, Tiere und, und, und … sind die vielseitig beschriebene, inspirierende Neuseeland-Würze während seiner Selbstfindung. Es ist für mich ein absolut gelungener Mix. Und dazu gehört auch der Humor von Götz Nitsche. Ich mag diesen Humor. Und damit geizt er garantiert nicht. Ich mag das Buch sehr!

 

Hier kann man das Buch bei Interesse bestellen:

 

Link zur Webseite von: Götz Nitsche           

Link für: Amazon

Rezension: Rupien! Rupien!

 

Autor: Vikas Swarup / Verlag KiWi / 344 Seiten / Taschenbuch 9,99 € / auch als E-Book erhältlich

 

Indien hat tausend Gesichter

 

Dieses Buch kann ich allen Lesern empfehlen, welche bereits in Indien unterwegs waren. Warum? Liest man es vorher, kann es abschrecken das Land zu besuchen, denn der Autor hat ein Gespür für die unglücklichen Seiten von Indien. Er beschreibt einige der 1000 indischen Gesichter.

Verzweiflung, Armut, Krankheiten, Krieg, Slums usw. werden gnadenlos beschrieben. Dies geschieht aber mit viel Herz, und macht die eigentliche Stärke des Buches aus.

Ram Mohamed Thomas wird verhaftet. Er hat alle 12 Fragen der indischen Quizshow - Wer wird Milliardär? – beantwortet. Mohamed ist ein Waisenjunge, hat nie eine Schule besucht. Er muss einfach ein Betrüger sein!

Die 12 richtig beantworteten Fragen lassen uns das Leben von Ram Mohamed Thomas bis zu seiner Verhaftung lesend erleben, lesend erleiden. Da tun sich Welten von Grausamkeiten auf.

Wenn man Indien selbst bereist hat, somit beschriebene Städte, Ortschaften, Kinos, Landschaften und Slums teilweise selbst erleben durfte, empfindet man das Buch noch weit intensiver, dann da kommen plötzlich eigene Kopfbilder hoch, welche längst verdrängt schienen.

Ich kann das Buch sehr empfehlen. Ich mag es so sehr wie ich Indien auch mag. Eines meiner Lieblings-bücher. Und wer es liest, wird ganz nebenbei auch erfahren, wie der sympathische Junge zu seinen 3 Vor-namen kam. 

 

Hier kann man das Buch bei Interesse bestellen:

 

Link für Verlag: KiWi

Link für: Amazon

Unsere Bücher

Buch - Gestohlene Freiheit

Gestohlene Freiheit - Unsere Zeit im  türkischen Gefängnis -
Gestohlene Freiheit - Unsere Zeit im türkischen Gefängnis -

Buch - Abgelatscht

Lanzeitwanderung: 5740 km durch 11 Länder
Lanzeitwanderung: 5740 km durch 11 Länder

Buch - Grenzenlos

Grenzenlos  -  Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt
Grenzenlos - Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt
Mit Wägelchen 11 Länder - 5.740 km
Mit Wägelchen 11 Länder - 5.740 km
Oman Fischer
Oman Fischer
Oman/Jemen Leeres Viertel
Oman/Jemen Leeres Viertel
Tempelbaumblüten
Tempelbaumblüten
Afrika - Strahlende Kinderaugen
Afrika - Strahlende Kinderaugen
Indien Taj Mahal
Indien Taj Mahal
Iran
Iran
Mit der Enfield durch Indien
Mit der Enfield durch Indien
Mein Steg, mein Strand, mein Meer
Mein Steg, mein Strand, mein Meer
Kurdische Lebenslinien - Iran
Kurdische Lebenslinien - Iran
Mondsichelstürmer
Mondsichelstürmer
Spiegelung
Spiegelung
Die Sonnenfängerin
Die Sonnenfängerin
Wanderung Neuseeland
Wanderung Neuseeland
Beim Straßenzahnarzt in Indien
Beim Straßenzahnarzt in Indien
Kappadokien
Kappadokien
"Leeres Viertel"
"Leeres Viertel"
Hahn im Korb - Oman
Hahn im Korb - Oman
Neuseeland
Neuseeland
Australien
Australien
Indien
Indien
Bayrischer Wald
Bayrischer Wald
Weg in den Nebel
Weg in den Nebel
Ohren sauber? Sri Lanka 2017
Ohren sauber? Sri Lanka 2017
Traumstrand SL
Traumstrand SL
Im "Leeren Viertel"
Im "Leeren Viertel"
Hampi - Indien
Hampi - Indien