Gästebuch

Wir wurden oft gefragt, warum habt ihr kein Gästebuch? Es lag zu Anfang an der Technik (man braucht halt etwas Zeit und Geduld bis man dahintersteigt), dann an der begrenzten Zeit, letztendlich aber natürlich auch an meiner Faulheit. Die habe ich nun endlich, nach fast 2 Jahren, überwunden. 

 

Start vom Gästebuch: ab 25. April 2014

 

Für die Einträge bedanken sich,

 

Wi + Gi grenzenlos

Gastfreundschaft
Gastfreundschaft

 

 

 

Wir waren in vielen Ländern Gast. Dies gab all unseren Reisen immer eine ganz besondere Würze. Wir werden die unbeschreibliche Gastfreundschaft nie vergessen. Sehr viel Dankbarkeit verspürte dabei immer unser Herz. 

Möchten Sie eine persönliche Frage beantwortet haben, so schreiben Sie uns zusätzlich über Kontakt (rechte Leiste oben) + fügen unbedingt ihre E-Mail Adresse bei. Nur so können auch persönliche Fragen beantwortet werden. 

Kommentare: 225
  • #225

    M-D-v-B (Freitag, 21 Juli 2017 15:04)

    Die einfachste Form des Unterwegsseins führt am leichtesten in die HERZEN der Menschen ,
    denen du begegnest . Viel Erfolg mit weiteren Projekten .

    PEACE ON EARTH !

  • #224

    Izabela (Freitag, 09 Juni 2017 13:28)

    Hallo ihr zwei,

    ich lese ja immer wieder gerne eure Beiträge und fühle mich schon so, als würden wir Nachbarn sein, weil ich euch so gut kenne. Immer wieder bin ich gespannt dabei und lese unheimlich gerne mit. Besonders faszinierend finde ich ja, dass ihr so viele Kilometer durch die Welt geradelt sein. Es stimmt eben doch: man muss einen Traum haben und diesen auch leben! Ihr habt es defintiv getan! :)

    Liebe Grüße
    Iza von Unsettled Destination

  • #223

    Ralf (Donnerstag, 27 April 2017 20:25)

    Hallo ihr zwei,
    vielen Dank für den Eintrag in mein Gästebuch.
    Ich finde Menschen bewundernswert die trotz Problemen auf der Reise nicht aufgeben.
    Weiter so, ich freue mich auf neue Berichte.

    Viele Grüße aus der Rhön Ralf

  • #222

    Petra (Sonntag, 19 März 2017 10:20)

    Vielen Dank für den Eintrag in mein Gästebuch ! Ich schaue auch immer wieder gerne auf eurer Seite vorbei und beneide euch um die tollen Dinge die ihr auf euren Reisen erlebt. Das Buch "Grenzenlos" habe ich am Stück verschlungen und sehe gerade euer neustes Werk "Abgelatscht" welches ich mir sofort bestellen werde :-) . Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und ganz viele Abenteuer auf unserer schönen Welt !
    LG Petra

  • #221

    Maike (Montag, 13 März 2017 15:03)

    Hallo liebe Reisefreunde,
    Nach längerem überlegen haben mein Mann und ich uns endlich einen Fahrradanhänger für unser Kind gekauft, um es auch mit auf Reisen zu nehmen. Uns hat es deshalb so viel Überwindung gekostet, da die Dinger nicht gerade billig zu haben sind. Schlussendlich müssen wir sagen es hat sich gelohnt und unser kleiner ist auch ganz begeistert mit auf Tour zu gehen:)

  • #220

    Wolfi (Sonntag, 22 Januar 2017 16:46)

    Na da kommt mal gesund wieder ihr zwei! Und schaut mal vorbei, da zeig ich Euch Bigfoot mal... :)
    [img]http://up.picr.de/28096316ad.jpg[/img]

    Letzter Tag in Berlin.... ;)

  • #219

    grenzenlos (Freitag, 06 Januar 2017 07:26)

    Hallo Wolfi,
    super mit dem IFA 60. Träume sollen geweckt werden. Da bin ich aber gespannt. Sind Ende Januar vom Oman zurück.
    LG, Wi + Gi

  • #218

    Wolfi (Donnerstag, 05 Januar 2017 23:56)

    Hi Ihr Zwei,
    erstmal noch ein gesundes Neues Jahr! Hab mir da was geholt... :) Müssen demnächst mal quatschen wegen Ausbau usw..
    Hab sowas vor damit: www.geu-on-tour.de

    Krieg leider kein Bild rein grad, hab nen IFA L60 LAK endlich...HAPPPPYYYYYYYYYYYYYYYYYY!!!!!!, mein Bigfoot! :)

  • #217

    Uwe & Bianka (Montag, 02 Januar 2017 22:40)

    Wir wünschen Euch ein gesundes und erlebnisreiches Neues Jahr. Der Reisebericht von unserer Omanreise ist nun fertig. Vielleicht möchtet Ihr mal reinschauen: http://ski-web24.de/oman/frame.htm

  • #216

    Jan (Montag, 02 Januar 2017 21:16)

    Hallo Ihr Beiden. Nach Eurem Eintrag auf unserer HP war ich neugierig und habe mich hier bei Euch umgeschaut. Tolle Reisen habt Ihr gemacht und schöne Berichte darüber habt Ihr auch verfasst. Die Gegenden sind ja teilweise deckungsgleich und unsere Erfahrungen, nicht zu Letzt mit der uns entgegengebrachten Gastfreundschaft, sind ebenfalls ähnlich. Darum versuchen wir auch zur Zeit den fremden Menschen in unserer Gemeinde etwas davon zurück zu geben.
    Euch wünschen wir noch viele schöne Reisen und Erlebnisse. Wir wollen 2017 nach langer Pause mal wieder unsere Namensgeber besuchen ;-).

  • #215

    Wolfgang & Barbara (Freitag, 23 Dezember 2016 08:49)

    Wir freuen uns sehr das euer Türkeiabenteuer gut ausgegangen ist. Kaum trottet man einen Moment lang durch den Alltag, schon ist wieder ein Jahr vergangen. Schlimmer noch: Die Zeit scheint immer rasanter zu vergehen, je älter man wird. Nun bricht schon bald unser fünftes Reisejahr an, wir sind schon wieder drei Monaten unterwegs, seit sechs Wochen sind wir mit einem Camper in Australien on the Road. Gerade heute schreiben wir euch von Raymond Island, der Koala Insel. Wir wünschen euch und Familie, sowie allen euren Lesern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen. Eure Independent Traveler Wolfgang & Barbara

  • #214

    Schalimara (Mittwoch, 21 Dezember 2016 16:53)

    Nach Eurem ereignisreichen Jahr wünsche ich euch ein wunderschönes und geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2017.
    LG. Verena

    PS. Schön, das es jetzt Euer neues Buch gibt - habe es auf meiner Geburtstagswunschliste gesetzt ;-)

  • #213

    grenzenlos (Samstag, 10 Dezember 2016 10:03)

    Hallo,
    danke für all die netten Einträge. Wir wünschen euch schöne Feiertage. Gesundheit ist dabei der wichtigste Wunsch.
    Es bereitet uns immer Freude, wenn sich hier jemand verewigt. Deshalb liebe Grüße an alle Schreiber.
    Wi + Gi grenzenlos

  • #212

    ruth berhe (Freitag, 09 Dezember 2016 23:32)

    Selam!
    Ich sitze gerade in Hannover und habe heimweh nach Hause, denn ich komme aus Äthiopien. Bis vor ein Paar Jahren war Addis meine Heimat. Zum ersten Mal habe ich in einem Blog mein Land gespürt. Die bilder sind so schön. Die ehrliche Art macht alles sehr echt.
    Ich danke Euch beiden von Herzen, es war ein Geschenk für mich das gefunden und gelesen zu haben.
    Liebe Grüße
    Ruth

  • #211

    Steffen (Mittwoch, 23 November 2016 19:39)

    Hallo Wilfried,

    nachdem ich deinen Vortrag über Neuseeland in der Alten Feuerwache in Plauen gehört und gesehen habe, stand für mich endgültig fest, dass ich dorthin will. Danke für den letzten „Schubs“ in die richtige Richtung.
    Ich denke heute noch täglich an meine Reise 2014 und schreibe auch noch darüber. Außerdem plane ich schon die nächste Reise 2017. Das Land lässt mich nicht mehr los. Da werde ich dann auch mal in Piha vorbeischauen. :-)
    Euren Mut zu den Abenteuerreisen die ihr absolviert, bewundere ich sehr. Mal abgesehen von allen Strapazen habt ihr bestimmt jede Menge wunderbare Erinnerungen, die euch keiner mehr nehmen kann.

    Respekt und weiter so.

    Viele Grüße

    Steffen

  • #210

    Stephan Hamann und Heidi Kowalski (Montag, 21 November 2016 19:04)

    Hallo!
    Ihr wart auch in Albaninen. Wir sind ja auch seit letztem Jahr wieder unterwegs. Hatten viel vor. 2016 Albanien. hat geklappt. 2017 ehemalige SU. Wird nicht klappen. Albanien und die Menschen waren einfach zu toll. Also noch einmal hin.
    Allerdings, zu Fuß ist für so lange Strecken nicht unser Ding. Ich neuge da mehr zum Gigantismus. Das Zuhause mitschleppen und mit Hilfe der Werkstatt auch mal helfen.
    In diesem Sinn. Wir finden eurer Ding echt klasse.
    Mit lieben Grüßen
    Heidi und Stephan

  • #209

    Jens Wehofsky (Sonntag, 13 November 2016 10:53)

    Hallo Wilfried,
    Nun weiß ichbauch,woher Ich dein markantes Profilbild aus FB und IG kenne..ODS ;)
    Wie bereits auf meiner Seite geschrieben, bin ich sehr enttäuscht, dass du keine Vorträge
    in unseren Breiten hältst, aber zum Glück kann ich hier alles nachlesen. Macht weiter so.
    Toll zu sehen, dass auch andere Frauen verrückt genug sind, unseren Abenteuern zu folgen

  • #208

    Jürgen (Sonntag, 23 Oktober 2016 16:54)

    Hallo aus Frankfurt und danke für deine/eure Zeilen in unserem Gästebuch. Ich kenne diese (sehr gute) Seite und bin gerne hier am stöbern und lesen. Alles Gute und ein schönes (Rest)-Wochenende.
    Gruss Jürgen

  • #207

    teammoomin (Dienstag, 30 August 2016 12:29)

    Hallo Zusammen

    Via Instagram bin ich auf euch aufmerksam geworden, befinde mich momentan selber auf einer 2 jährigen Fahrrad und Trekking Weltreise, und finde eure Berichte super spannend und inspirierend!

    Freue mich dass ich nun eine tolle Abendlektüre habe soweit jeweils Internet vorhanden ist, danke habt ihr mit soviel Mühe und Arbeit diese tolle Page aufgebaut!

    Die Sache ind er Türkei finde ich schrecklich, ich hoffe ihr könnt dies gut verarbeiten und seit bald darüber hinweg.

    Liebe Grüsse

    Oli und Moomin (Instagram: teammoomin)

  • #206

    Wi + Gi grenzenlos (Donnerstag, 25 August 2016 14:27)

    Hallo,
    es wird wieder mal Zeit, dass wir uns für all die netten Eintragungen bedanken.

    Danke Tati, Anne&Thomas,Bianka, Beate und Hartmut :-)

    PS: Den Türkeischock haben wir überwunden. Das ganz normale Leben geht weiter. Dafür sind wir dankbar!

    LG, Wi + Gi

  • #205

    Tati (Donnerstag, 25 August 2016 13:32)

    Hallo,
    wir haben uns vor kurzem einen Fahrradanhänger gekauft um mit unserem Sohn längere Radreisen zu unternehmen. Eure Berichte sind einfach klasse und motivieren uns in unserem Vorhaben. Ich wünsche mir auch so tolle Erlebnisse und Eindrücke. Zwei Familien aus meinem Bekanntenkreis sind gerade mit Kindern auf Weltreise, Hut ab für solche Entscheidungen...
    Viele Grüße Tati

  • #204

    Anne und Thomas (Freitag, 05 August 2016 14:58)

    Hallo ihr zwei Weltenbummler,
    auch uns fehlen die Worte. Wir wünschen Euch die notwendige Kraft um das Erlebte zu verarbeiten und nach vorne zu Blicken.
    Danke, dass wir mitreisen durften! Beim nächsten Mal möchten wir auch wieder dabei sein;-)

    Lasst es euch gutgehen!
    Anne und Thomas

  • #203

    Bianka (Mittwoch, 03 August 2016 21:40)

    Liebe Gi&Wi,
    ich habe alle Berichte von Eurem NA verfolgt und war schon immer gespannt auf den nächsten Teil. Es bestürzt mich, welch abruptes Ende Eure tolle Reise gefunden hat. Ich bin sicher, dass die Welt nicht so schlecht ist, wie viele glauben, aber was Euch wiederfahren ist, kann ich kaum glauben. Schon gar nicht in einem Staat, der Mitglied der EU werden möchte. Ich wünsche Euch, dass Ihr den Schock irgendwie verarbeiten und dann von einem neuen Abenteuer träumen könnt. Für uns geht es Ende November auf eigene Faust in den Oman. Wir freuen uns schon sehr darauf! Alles Gute für Euch!

  • #202

    Beate (Dienstag, 02 August 2016 15:37)

    Nach dem Lesen von NA 44 fehlen selbst mir die Worte. Aber ich nehme Euch virtuell in den Arm.
    Danke fürs Teilnehmen-Lassen!

  • #201

    Hartmut (Dienstag, 02 August 2016 10:14)

    Im Juni war ich selbst in der Türkei unterwegs und habe jederzeit damit gerechnet angehalten zu werden. Ist aber nicht passiert. Es ist unglaublich was die mit Euch gemacht haben. Wenn es jetzt passiert wäre nach dem angeblichen Putschversuch würde ich dies noch verstehen aber so, kein kann ich es nicht. Andererseits ist diesem größenwahnsinnigen alles zuzutrauen. Genießt das friedliche Deutschland.

  • #200

    grenzenlos (Dienstag, 26 Juli 2016 06:02)

    Hallo Trixi,
    danke für die netten Sätze. Ja, die Türkei gleicht durchaus den Erfahrungen aus unserer alten Zeit. es ist wirklich problematisch, wenn man jedes Wort überlegen muss, nicht frei reden kann, darf.
    In einigen Tagen werde ich die letzen Sätze zu unserer etwas längeren Tour schreiben. es ist immer schwierig, über Dinge zu schreiben, welche die Fülle eines Buches verlangen.
    Da wir irgendwie Seelenverwandt sind, werden wir uns sicherlich in der Türkei irgendwann treffen :-)
    LG, Wi

  • #199

    Trixi (Montag, 25 Juli 2016 11:35)

    Hallo ihr lieben Gi & Wi,
    ich bin über das Outdoor-Forum (?) auf euren Blog gestoßen und habe die letzten Tage mit dem Lesen eurer Abenteuer verbracht. Die wunderbaren Berichte und Fotos haben mich umgehauen und ich habe geträumt ;-), eure Begleiterin zu sein.
    Ich bin bestürzt über eure türkische Gefängnis-Erfahrung, aber auch über die jüngsten Ereignisse dort. Ich habe auch gute Freunde in der Türkei, die jetzt in Angst leben. Sie müssen sehr genau überlegen, mit wem sie wie offen worüber reden können, was mich alles sehr an unsere früheren dt. demokratischen Erfahrungen denken läßt.
    Ich warte mit Spannung auf das Ende des Reiseberichtes und wünsche mir, wo ich auch hingehe nur Touristen wie euch zu treffen. LG Trixi

  • #198

    grenzenlos (Samstag, 16 Juli 2016 08:19)

    Hallo Danny,
    wir waren für 24 Tage in der Türkei eingesperrt. Ein Bericht darüber folgt in einigen Tagen. Noch immer ist mein Laptop in der Türkei.
    Da deine Frau Türkin ist, sollte es für euch absolut kein Problem sein, in der Türkei zu leben. Speziell Kas ist eine Oase der Ruhe. Ich selbst, hoffe nur, dass die Türkei zur inneren Ruhe findet. Die meisten Türken haben dies verdient :-).
    Wenn Du weitere Dinge wissen möchtest, dann schreibe mir einfach eine Mail - oben rechts über Kontakt ist dies möglich -
    LG, Wi

  • #197

    Beate (Samstag, 16 Juli 2016 07:49)

    Das "Märchenbuch der Polizei" (was für eine großartige Wortschöpfung!) habe ich in Huancayo (Peru) kennengelernt. Gis Fingerspiele sehen genauso aus wie diejenigen, die wir von unserer indischen Stadtführerin Kala in Chennai lernten, und die in seinem Auto liegengebliebene Kamera trug mir ein freundlicher Taxifahrer auf Sri Lanka nach.
    Bei aller Verschiedenheit sind sich die Menschen doch so ähnlich. Und "Lucy ist an allem schuld", wie Du das so treffend auf den Punkt bringst. Danke für einen wieder eindrucksvollen Bericht mit großartigen Fotos. Mein absoluter Favorit, das Marktmädchen in Harar. Ich muss es immer wieder ansehen …

  • #196

    Danny (Freitag, 15 Juli 2016)

    Guten Tag,

    deine Seite finde ich total klasse! Ich war etwas verwundert über deine Türkeireise... Warum und welche Datenträger wurden dir da abgenommen? Meine Frau ist Türkin, sie sucht gerade in der Region Patara/Kas nach einem kleinen Häuschen oder einer Mietwohnung. Findest du die Türkei als ein Land in das man heutzutage ziehen kann?

    Gruss Dietrich

  • #195

    grenzenlos (Dienstag, 12 Juli 2016 18:33)

    Hallo Monik,

    danke für die netten Sätze. 2010 waren wir während unser Weltumradlung in Chile unterwegs. Hat uns dort sehr gut gefallen. Nur waren wir leider nicht am Meer. Und da wir das Meer lieben, werden wir, sofern es uns erneut nach Chile verschlagen sollte, ganz leise bei Dir anklopfen. :-)

    LG, Wi + Gi grenzenlos

  • #194

    Monik (Dienstag, 12 Juli 2016 15:27)

    Hallo ihr Lieben Wi + Gi,
    bin gerade zufällig auf eure Page gestossen, und bin total begeistert von Euren Berichten und Erlebnissen. Ich bewundere Euren Mut, und vor allem Eure Offenheit allen Menschen jeder Rasse gegenüber. Wenn ihr mal nach Chile kommen solltet, meldet Euch bei mir - ich wohne in Viña del Mar, am Meer und würde Euch gerne willkommen heissen.
    Liebe Grüsse und noch viele schöne Reiseerlebnisse
    Monik

  • #193

    grenzenlos (Freitag, 24 Juni 2016 07:15)

    Lieb Beate,
    auch wenn es manchmal nicht leicht fällt, Mann/Frau sollte TRENNEN können. Ja, und die Türkei war ja nicht nur Knast. Mit der Türkei verbinden wir seit 1991unglaublich schöne Zeiten. Diese bleiben als Sonne im Herzen.
    Liebe Grüße an die bekennende Kaffee- und Pellkartoffelfreundin :-)

  • #192

    Beate (Donnerstag, 23 Juni 2016 07:24)

    Danke für den sehr interessanten Bericht aus Äthiopien mit den fantastischen Fotos. Dass Du nach Euren Erlebnissen in der Türkei weiterhin SO schreiben kannst, das verdient Bewunderung und Respekt.
    Liebe Grüße, auch an Gi
    Beate, auch bekennender Kaffee- und Pellkartoffelfan :-))

  • #191

    grenzenlos (Mittwoch, 22 Juni 2016 18:15)

    Beate, ich ziehe vor wenigen Menschen den Hut, Nelson Mandela gehört dazu.
    Er wusste viel. Er gehört für mich zu den ganz wunderbaren Menschen unserer Erde. Warum lassen unsere Götter ganz besondere Menschen nicht ewig Leben? Er hätte es verdient gehabt.
    LG, Wi

  • #190

    Beate (Dienstag, 21 Juni 2016 06:37)

    "Als ich aus der Zelle durch die Tür in Richtung Freiheit ging, wusste ich, dass ich meine Verbitterung und meinen Hass zurücklassen musste, oder ich würde mein Leben lang gefangen bleiben" meinte einst Nelson Mandela.
    Ihr macht das genau richtig!
    Alles Gute dieser Welt und LG Beate

  • #189

    Beate (Dienstag, 07 Juni 2016 06:51)

    Wie schön, wieder von Dir zu lesen! Die Geschichten von Euren Tagen zwischen Wasser und Sand des Oman verführen zum Träumen, und die Fotos sind wieder zum Niederknien. Bei der Geschichte vom Wüstenfuchs und den Sandalen musste ich allerdings schmunzeln. Genau das ist uns in England auch passiert! Wir lebten dort in einem Haus mit großem Garten und bekamen öfter Besuch von Rotfüchsen. Eines Morgens sah ich einen von ihnen besonders fröhlich spielen und herumtoben. Als Spielgerät hatte er sich aus dem Wohnzimmer eine der Latschen meines Mannes geschnappt. Männerschuhe scheinen ein besonderes Objekt der Begierde für Füchse zu sein, egal in welchem Land :-))
    Ich bin gespannt und freue mich auf Äthiopien!
    Liebe Grüße, Beate

  • #188

    grenzenlos (Freitag, 03 Juni 2016 06:53)

    Liebe Leserinnen & Leser,
    leider war es mir in den letzten Wochen nicht möglich, weitere Berichte, wie bisher gewohnt, hier einzupflegen. Die Gefängnisgeschichte in der Türkei hat einiges durcheinander gewürfelt.
    Jetzt, da wir wieder in Sonneberg sind, der Umzug in eine neue Wohnung gemeistert ist, finde ich nun endlich wieder die Zeit, um das Neue Abenteuer 2014 bis 2016 mit weiteren Berichten in den nächsten Tagen/Wochen zu beglücken. Der Oman, Äthiopien und natürlich die Türkei wollen da noch unbedingt rein.
    Leider sind noch immer unsere Datenträger in der Türkei. Da uns zugesagt wurde, diese werden uns zugeschickt, besteht noch immer Hoffnung.
    Bedanken möchten wir uns bei all den lieben Menschen, welche uns in den letzten Wochen in unterschiedlichster Form unterstützt haben. Es hat uns sehr geholfen, die Gefängniszeit in der Türkei gedanklich zu verarbeiten.
    LG, Wi + Gi

  • #187

    Jürgen (Montag, 30 Mai 2016 20:49)

    Hallo aus Frankfurt und liebe Grüsse.
    Welch schöne Reisen, welch tolle Begegnungen mit den Menschen, klasse.
    Das Bild hier oben auf der "Gästebuch-Seite" ist wunderbar.
    Ich wünsche dir/euch noch viele solcher Begegnungen, wo auch immer.
    Alles Gute, Jürgen.

  • #186

    Hermann (Donnerstag, 12 Mai 2016 13:16)

    Bin durch Zufall auf eure Website gestoßen, sieht gut aus! Grüße und alles Gute :-)

  • #185

    grenzenlos (Donnerstag, 12 Mai 2016 00:31)

    Hallo Martina,
    danke für die netten Sätze. Kann mich an Kronach erinnern :-)
    Wir sind Ende Mai in Sonnerberg zurück. Unser Weg vorher ging über Oman, Äthiopien und danach in die Türkei. In der Türkei hatten wir leider ein etwas größeres Problem. Waren da für gute 3 Wochen unschuldig im Gefängnis. Deshalb hinke ich auch mit den Berichten nach. Wir brauchen jetzt eine Ruhephase nach den recht rustikalen Türkei-Erlebnis. Wenn dies abgeschlossen ist, werde ich die restlichen Berichte einpflegen.
    Über ein persönliches Treffen würden wir uns freuen :-)
    LG, Wi + Gi

  • #184

    Heikkinen (Sonntag, 17 April 2016 15:04)

    Hab grad euren letzten Eintrag gelesen,war in Neuseeland.Wohin hat es euch nach diesen Familienbesuch verschlagen? Wir haben uns zum Neuseelandvortrag in Kronach getroffen,wir hatten da einige Fragen.Haben danach Neuseeland bereist und nun habe ich wieder große Lust für Weltabenteuer.Allerdings bin ich nun auch 2 fache Oma in Finnland und die nächste Reise führt mich nach Skandinavien.Bin in Scheibe-Alsbach aufgewachsen,hatte 1988 die Ausreise nach Finnland und bin nach Nürnberg später zurück gekehrt.
    Wann seit ihr zurück in Sonneberg? Würde euch gerne nochmals persönlich treffen.

    Seit herzlichst gegrüßt

    Martina Heikkinen

  • #183

    Beate (Donnerstag, 14 April 2016 19:43)

    Ich wuchs mit vielen Tieren auf dem kleinen Bauernhof meiner Großeltern auf und war mit meinem Vater, einem Förster, oft im Wald. Er erklärte mir Flora und Fauna und verstand es ausgezeichnet, in mir die Liebe zur Natur zu wecken. Es war eine wunderbare Kindheit voller kleiner Abenteuer.
    Wenn ich aber wiedergeboren werden sollte, dann bitte als Kiwi-Prinzessin mit einem Löwen-Opa, der den Kindermodus einstellt. Und dann lassen wir die Augen Purzelbäume schlagen!
    Danke für diese wunderbare Geschichte
    Beate

  • #182

    Daniel (Dienstag, 05 April 2016 22:44)

    Halli Hallo liebe Reisefreunde,

    es macht immer wieder großen Spaß hier vorbei zu schauen. Reisen ist doch einfach toll :). Auf meinem Reiseblog hat sich auch wieder etwas getan. Über einen Besuch würde ich mich natürlich freuen ;).

    Viele Grüße

    Daniel

  • #181

    grenzenlos (Sonntag, 03 April 2016 17:00)

    Lieb Beate,
    ich kann nur schreiben, danke für Deine Begleitung. Und wir freuen uns auf die weitere Begleitung durch die Welt!
    Liebe Grüße aus der Türkei (haben das überaus interessante Äthiopien vor 3 Tagen verlassen)
    Wi + Gi

  • #180

    Beate (Samstag, 02 April 2016 06:14)

    vier Monate lang auf einer Enfield durch Indien … Respekt! Und ich durfte diese Reise virtuell miterleben, durfte mit Euch staunen und lernen, mich mit Euch freuen und mit Euch leiden, habe mit Wi philosophiert und mit Gi praktische Lösungen entwickelt, dabei jede (Lese-) Minute genossen. Ich danke Euch dafür und freue mich darauf, Euch auch weiterhin auf Eurer Reise durch die Welt begleiten zu dürfen.
    Liebe Grüße (nach Äthiopien?) und weiterhin einen guten Weg!
    Beate

  • #179

    Karl-Heinz (Sonntag, 27 März 2016 17:24)

    Danke fûr euren Besuch auf meiner Homepage.
    Viel Spass in Äthiopien, Viele schöne Erlebnisse, gutes Licht
    und bleibt gesund.
    VG. Karl-Heinz
    aus Stockholm

  • #178

    grenzenlos (Sonntag, 27 März 2016 16:31)

    Karl Heinz,
    Dankeschön für den Besuch auf unseren Seiten. Dein lobender Kommentar tut natürlich gut!
    LG, Wi

  • #177

    Karl-Heinz (Sonntag, 27 März 2016 10:02)

    Eine interessante und lehrreiche Homepage habt ihr ins Netz gestellt. Sehr gute Gliederung der Urlaubsreisen, die ihr mit guten Fotos unterlegt habt.
    Gefällt mir sehr gut.
    VG.Karl-Heinz

  • #176

    grenzenlos (Freitag, 18 März 2016 09:11)

    Dankeschön Beate!!!

    Wie immer sehr sinnige Sätze. Jean Anouih Satz stimmt natürlich treffend.
    Und Gi hat da wirklich gute Arbeit geleistet. Habe es ihr sofort gesagt :-) Da kam natürlich viel Freude auf.

    Ganz liebe Grüße,
    Wi + Gi

Buch - Abgelatscht

Abgelatscht - 5740 Wanderkilometer durch 11 Länder - Wi + Gi Hofmann
Abgelatscht - 5740 Wanderkilometer durch 11 Länder - Wi + Gi Hofmann

Buch - Grenzenlos

Grenzenlos  -  Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt - Wi + Gi Hofmann
Grenzenlos - Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt - Wi + Gi Hofmann
Mit Wägelchen 11 Länder - 5.740 km
Mit Wägelchen 11 Länder - 5.740 km
Oman Fischer
Oman Fischer
Oman/Jemen Leeres Viertel
Oman/Jemen Leeres Viertel
Tempelbaumblüten
Tempelbaumblüten
Afrika - Strahlende Kinderaugen
Afrika - Strahlende Kinderaugen
Indien Taj Mahal
Indien Taj Mahal
Iran
Iran
Mit der Enfield durch Indien
Mit der Enfield durch Indien
Mein Steg, mein Strand, mein Meer
Mein Steg, mein Strand, mein Meer
Kurdische Lebenslinien - Iran
Kurdische Lebenslinien - Iran
Mondsichelstürmer
Mondsichelstürmer
Spiegelung
Spiegelung
Die Sonnenfängerin
Die Sonnenfängerin
Wanderung Neuseeland
Wanderung Neuseeland
Beim Straßenzahnarzt in Indien
Beim Straßenzahnarzt in Indien
Kappadokien
Kappadokien
"Leeres Viertel"
"Leeres Viertel"
Hahn im Korb - Oman
Hahn im Korb - Oman
Neuseeland
Neuseeland
Australien
Australien
Indien
Indien